Ultraschall

...schmerzlos,  gefahrlos- und doch sehr aussagekräftig!!

 

 

Eine sehr elegante Methode um die hirnversorgenden Halsgefäße darzustellen.

Wenn es die anatomischen Verhältnisse erlauben können auch Gefäße im Gehirn dargestellt werden!

 

Verengungen der Halsgefäße sind mit einem erhöhten Schlaganfallrisiko verbunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Bencsits

Hier finden Sie uns

Facharzt f. Neurologie

Dr. Gerhard Bencsits
Friedensstraße 11
5020 Salzburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0662/ 820789

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.